Gesundheit Fragen
down arrow Anzeigen: right arrow 

Gesundheit Fragen
left arrow Anzeigen: down arrow

filler

Abstrakt: Die Diagnose von Essstörungen wie Anorexie oder Bulimie ist nicht allein vom Gewicht sondern vom Essverhalten abhängig. Eine Essstörung geht häufig mit anderen psychischen Problemen einher

Start Suche Themen Forum Psychologie Arzt Beratung online Neu Login/out Privat

 Gehe zu:
 Superfolder Neue Frage 

 Sie sind hier Antworten  Fragen zu psychischen Problemen

AKTUELL
WEITER

THEMEN

Essstörung Diagnose : Symptome von Essstörung wie Anorexie, Bulimie oder Binge Eating Störung

Schreiben sie eine Frage  locale Hilfe Info

Anfang Top Diskussion Diskussion Experten fragen Fragen an die Experten  printer Drucken
Frage(n):
Geschrieben von: Gunborg Palme, niedergelassene schwedische psychologische Psychotherapeutin und Supervisorin mit Schwerpunkt Essstörungen / Adipositas
Erstfassung: 28 Okt 2003. Geändert: 13 Dez 2008.

Habe ich eine Essstörung? Was sind typische Symptome und Anzeichen einer Anorexie (Magersucht) oder Bulimie

Antwort:
Hier sind einige Anzeichen und typische Symptome einer Essstörung. Besonders wenn sich mehrere Merkmale finden, ist an eine entsprechende Störung des Essverhalten zu denken:
  • Extreme (übertriebene) Angst vor dem dicker werden / Gewichtszunahme
  • Fühlt eine gesellschaftliche Erwartung / Druck zum Abnehmen Essstörung und Schlankheitsideal.
  • Vermeidet zu essen trotz Hunger.
  • Isst und kann nicht mehr aufhören
  • Kann nicht Hunger und Sättigung spüren Essstörung und Hunger.
  • Erbrechen nach Heisshungeranfällen Erbrechen und Heisshungerattacke
  • Übertriebenes Interesse oder Beschäftigung mit Aussehen, Ernährung, Diäten oder Sport Sport und Essstörungen.
  • Aussergewöhnlich dünn /magersüchtig oder übergewichtig Mehr .

    Der Hauptunterschied zwischen Magersucht und Bulimie Nervosa ist das Körpergewicht. Wenn das Körpergewicht, gemessen als BMI, kleiner als 17.5 ist, wird eine Person als magersüchtig (anorektisch) eingestuft, selbst wenn die anderen Symptome dieselben wie für Bulimie sind.

Test yourself with the Eating Attitudes Test (EAT).

Achtung: Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder Psychologen! Sie stellen nur ein Informationsangebot dar, das wir nach hohen Qualitätskriterien und klinischer Erfahrung gestalten. Alle Informationen über diagnostische und therapeutische Methoden (inkl. Informationen über Medikamente) gelten nicht als persönliche Empfehlung oder Therapievorschlag. Für den Inhalt der verlinkten Internetseiten wird keine Haftung übernommen. Insbesondere gibt der Inhalt dieser Internetseiten nicht notwendig die Meinung von Web4Health wieder. Sollten Sie Änderungsvorschläge haben oder Fehler bemerkt haben, schreiben Sie uns .
Anfang Top
Start Suche Themen Foren Expertenrat Neu Login/out Privat
ed-dia-overview Separator Copyright 2003-2014 Web4Health